www.korfu-nordwest.de
 Korfu Urlaub an Traumstränden
Korfu Nordwest Peroulades Agios Stefanos Agios Georgios Arillas

Agios Georgios Pagon

Einen Ort mit dem Namen Agios Georgios gibt es auf Korfu gleich zweimal. Beide Orte liegen an der Westküste von Korfu, der eine im Norden, der andere im Süden. Man unterscheidet die Orte auch durch Zusatz des Namens der Gemeinde, zu der sie gehören: Agios Georgios Argiradon im Süden und Agios Georgios Pagon im Norden von Korfu.

Agios-georgios-pagon
Blick über die Bucht von Agios Georgios Pagon

Agios Georgios North ist eine locker bebaute Sommersiedlung, die fast nur aus Hotels, Pensionen, Apartment- und Ferienhäusern sowie Tavernen und Cafés besteht. Einer der breitesten Sandstrände auf Korfu zieht sich wie eine Mondsichel um die Bucht herum, bietet in einem Korfu Urlaub auch viele Möglichkeiten zum Wassersport.

Fischtavernen in Agios Georgios
Fischtavernen in Agios Georgios Nord

Im Westen von Agios Georgios stehen zwei der besten Fischtavernen der Insel fast direkt am Meer, ein in Pforzheim ausgebildeter Korfiote bietet in seinem Atelier nicht nur jährlich unterschiedliche Schmuckausstellungen an, sondern gibt auch die Möglichkeit, sich selbst ein silbernes Souvenir zu gießen.

Mehrere Yoga- und Esoterikzentren sind am Rande von Agios Georgios North angesiedelt, Tagesausflüge in die Inselhauptstadt Korfu Stadt (Kerkyra) sind bequem per Linienbus möglich. Für Wanderungen in die Umgebung gibt es viele gute Möglichkeiten. So könnte man dem ruhigen Afionas einen Besuch abstatten. Der kleine Ort erhebt sich auf dem Hügel am Nordende der Bucht.


Am Strand von Agios Georgios - einer der schönsten Strände auf Korfu überhaupt


 
 
 

© www.korfu-nordwest.de 2011 | Impressum